Alte Bücher neu lesen, eh klar ists wieder neu. Aber gleich so! Nur zehn Jahre später ist es schon aufgrund der inzwischen weiter verfertigten Kultur beim Leben was ganz anderes, geht so viel tiefer in die Welt und mich.
Literatur auch mal wieder, wo die Sprache mich erwischt, nicht nur wegen der Färbung.

wahnsinn
Also, welches Buch? Zu gewinnen gibts ein [update:] Weißbier.

Zu diesem Eintrag gibt es 2 Kommentare.

  1. karl
    02 Dez 09
    09:30

    Wenn das mal nicht die legendäre Schlusseinstellung von John Fords “The Searchers” ist. Aber das Buch … Kein Bier.

  2. max
    03 Dez 09
    18:34

    Ja, dann muss ich Dir das mal geben. Eine Freude für Münchner und Wahnsinnige und ihre Freunde.

  • Musste auch gesagt werden

This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 2.0 Germany.