Komm kaum zum Lesen leider, aber Kapitelchen um Kapitelchen geniesse ich zunehmend. Die grosse Sympathie des Herrn Pynchon für seine Figuren mit den wundersamen Namen!

Und die hübschen Dialoge…

“Sie sind Künstlerin, Miss McAdoo?”
“Ich gebe den Tanz von Lava-Lava, der Vulkangöttin”, erwiderte sie.
“Ich bin ein grosser Bewunderer der dortigen Musik”, sagte Miles, “insbesondere der Ukulele.”

Zu diesem Eintrag gibt es 2 Kommentare.

  1. nadja
    05 Mai 08
    12:05

    Und ich hatte noch nicht einmal Zeit, mir das Buch zu kaufen. Mach ich heute, versprochen….Aber ob ich Dich/Euch dann noch einholen kann? Wettlesen bei zweitens-magazin.de. Obgleich: S.46? Da muss ich ja nur einmal nach Gesundbrunnen mit der S-Bahn fahren :-)

  2. max
    05 Mai 08
    16:31

    Kauf dir besser ein Ticket nach Oranienburg: bin schon auf Seite 80 :)

  • Musste auch gesagt werden

This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 2.0 Germany.