Ein 61-jähriger giesst in einer Kirche Benzin aus, zündet es an und erklärt seine Tat vor Gericht als Kunst. Der Tagi-Artikel mit dem schönen Titel “Dürfen Künstler wirklich alles?” findet sich hier und vergleicht Äpfel mit Birnen, Texte mit Taten.

Zu diesem Eintrag gibt es noch keinen Kommentar.

  • Musste auch gesagt werden

This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 2.0 Germany.