Mode-Magazine sind out. Niemand braucht sie mehr. Dafür gibt es jetzt Fashion-Blogs wie the sartorialist oder face hunter. Menschen mit Stil fotografieren Menschen mit Stil.
Gerade eben hat sich ein Münchner Blog beim Berlin Streetclash! gegen 23 andere Blogs aus aller Welt durchgesetzt. Das heißt im Endeffekt “Best Dressed City” is… Munich! Dieses wirklich schöne Blog kann man ruhig ab und an besuchen, sich davon inspirieren lassen und wer mag, kann es auch bei den Fashion Blog Awards 2008 gegen eben jene oben genannten Blog-Größen gewinnen lassen. Besagtes Blog heißt styleclicker.net.
Auch das Team von zweitens-magazin will natürlich etwas zum Mode-Ruhm Münchens beitragen und präsentiert deshalb in loser Folge die neue Serie stylekicker. Nicht nur in der Fußgängerzone, im Glockenbach-Viertel oder in den zahlreichen Clubs der Stadt findet man bemerkenswert gut gekleidete Menschen. Auch auf Münchens Bolzplätzen kann man ihn entdecken, den ultimativen Style dieser Stadt.

Munich, Bavariapark

stylekicker pt.1

Zu diesem Eintrag gibt es 4 Kommentare.

  1. thomas
    17 Feb 08
    20:13

    That’s it. Jeah!!!

  2. Hans Atom
    18 Feb 08
    12:40

    Hallo Karl!

    Ich habe genau einen Pullover und der ist jetzt zerissen. Meinst Du die Stadt könnte helfen? Immerhin gilt es doch einen Ruf zu verteidigen!

    Grüße,

    Hans Atom

  3. karl
    19 Feb 08
    07:41

    Auf jeden Fall sollte da die Stadt helfen, aber ob sie es tut? Allerdings: Frage nicht, was die Stadt für dich tun kann, sondern frage dich, was du für deine Stadt tun kannst oder so ähnlich. Und das wäre meines Erachtens, Fußball spielen mit deinem zerrissenen Pullover und somit Model von stylekicker werden. Schließlich hat die Stadt ja einen Ruf zu verlieren.
    Gruß, Karl

  4. Da Mingi
    21 Feb 08
    09:41

    Und zieh doch einfach mal vernünftige Strümppe an, wenn du schon Münchner Rasen beackern musst :-)

  • Musste auch gesagt werden

This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 2.0 Germany.