Wer sich auch nur einen Hauch für Fußball interessiert und nicht sowieso schon seit Stunden sein Leben damit bereichert, der sollte sich unbedingt sofort das sensationelle, geniale, wahnwitzige Tor von Lionel Messi in der 29. Minute des spanischen Pokal-Halbfinal-Spiels zum 2:0 zwischen Barcelona und Getafe auf der Website des Meisters anschauen. Wir singen: “Oh, wie ist das schön, sowas hat man lange nicht gesehen.” Nicht seit Maradona 1986.

Ich habe schon überlegt, ob ich das Video nicht einfach klaue und gleich hier poste. Sowas Schönes für die eigene Seite findet man in tausend Jahren nicht mehr. Nebenbei: Was sagt da das Recht dazu?

Wir singen weiter: “Und wo bleibt das Drei-zu-Null?” Hier, wieder von Messi, wieder sensationell.

Zu diesem Eintrag gibt es 2 Kommentare.

  1. tschoe
    20 Apr 07
    14:15

    Kein Spieler in der Bundesliga (außer im Moment vielleicht ein top aufgelegter Diego) hätte allein die ersten beiden an der Mittellinie so ausspielen können (leider gibt’s da wohl keine Nahaufnahme) – vom Rest ganz zu schweigen!
    Muss Bayern natürlich sofort kaufen, diesen Messi.

  2. karl
    20 Apr 07
    14:29

    musste ein wenig geduld mit dem video haben, das tor kommt aus mehreren perspektiven.
    messi hat leider einen vertrag mit barcelona bis 2014, die festgeschriebene ablösesumme ist 150 millionen euro. obwohl: das wäre dann halt das sagenumwobene festgeldkonto. aber ob messi im uefa-cup spielen mag?

  • Musste auch gesagt werden

This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 2.0 Germany.