Und zwar dafür, dass Du bezahlte Inhalte so hübsch und unauffällig unterbringst:

tagesspiegel2.JPG

Wo es doch sonst eigentlich nur der Bild-Zeitung gelingt, die einen von den anderen Inhalten optisch gar nicht mehr zu unterscheiden (von inhaltlichen Differenzen ganz zu schweigen). Natürlich, Du hast ja Recht: Es ist finanziell wahrlich nicht leicht, den User von heute bei der Content-Stange zu halten. Aber glaubst Du nicht auch, dass das dem ein oder anderen sauer aufstoßen könnte? Nur so ein bisschen? Nein? Wieso nennst Du Dich dann eigentlich Zeitung?

Zu diesem Eintrag gibt es noch keinen Kommentar.

  • Musste auch gesagt werden

This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 2.0 Germany.