guesthouse.jpgLost in einem Flash-Spiel, im Ernst, ich finde nicht mehr raus! Was nicht weiter schlimm ist, weil das der Sinn des Spiels ist. Schlimmer ist, dass mich dieses Spiel schon geraume Zeit ziemlich fasziniert. Man muss einfach aus einem Raum entkommen, klassisches Point-and-Klick. Aber meine Fresse! Das Spiel packt mich an meiner Denker- und Knobel-Ehre! Es heißt “Guest House” und stammt von japanischen Entwicklern namens Terminal House. Im besten Sinne schlichte Grafik, dazu ewig nörgelnde Musik – ich werde allmählich latent paranoid. “Escape-the-room”-Puzzle-Game nennt sich so etwas und diese Japaner haben noch mehr davon gemacht. Mehr weiß ich nicht, ist alles auf japanisch dort. Und, nein, ich werde nicht im Netz nach Tipps, Walkthroughs oder Sonstigem suchen. Ich muss da selber durch bzw. raus! Momentan habe ich nicht den Hauch einer Idee, was ich mit dieser Cola-Dose machen soll.

Schlagwörter:
«

Zu diesem Eintrag gibt es 5 Kommentare.

  1. katrin
    02 Jan 08
    22:59

    ich wusst´ gar nicht, dass du auf sowas stehst! dann kennst du flashgames.de und plasticthinking bestimmt schon, oder? i love them…

  2. katrin
    02 Jan 08
    23:00

    jedenfalls: ich folge – lädt nur extrem langsam grad…

  3. katrin
    02 Jan 08
    23:01

    und: nur einzeilige überschriften! hab bei mir extra gelöscht, dass du deine graden linien bekommst!

  4. katrin
    02 Jan 08
    23:01

    i promise: no more kommentare yet. das spiel ist fast geladen…

  5. thomas
    17 Jan 08
    17:38

    Wie geht’s jetzt da raus??? War ruckzuck bei der Dame im Kasten. Aber dann? Auch zwei Wochen später bin ich nicht schlauer…

  • Musste auch gesagt werden

This work is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivs 2.0 Germany.